Über uns

Schweizer Aktien sind oft unterschätzte Aktien

Warum der Börsenplatz Schweiz ein außerordentlich interessantes Ziel für Ihr Kapital ist?

Im Mainstream der Anleger sind häufig US-Aktien oder die Fang-Aktien (Facebook, Amazon, Netflix, Google)  Apple, Intel, Microsoft… . Der Dow Jones erreichte im Jahre 2019 sogar die Rekordmarke von mehr als 27.000 Punkten.

Der Deutsche Aktien Index DAX schwächelt im Jahre 2019. Aus hausgemachten Gründen, eine Automobil-Industrie, die die Elektromobilität verschlafen hat, oder eine Bayer AG, die sich an Monsanto überhoben hat, diverse Gewinnwarnungen wie BASF, Daimler und von Lufthansa.
Der Schweizer Aktienmarkt wird als Anlage-Ziel für Investoren sehr oft unterschätzt. Viele Schweizer Firmen-Namen der AGs hat man aus europäischer Sicht schon mal gehört, aber die genauen Geschäftsmodelle kennt nicht jeder. Es lohnt sich also für interessierte Investoren, hier die Geschäftsmodelle, Bilanzen und Aktienbewertungen genau zu studieren.

Das Projekt Volks-Aktie.com möchte auf die Aktie der Schweizerischen Nationalbank hinweisen, nur vier Notenbanken auf der Welt sind als Aktie handelbar, darunter auch die SNB (Schweizer Nationalbank), insofern interessant, denn eine Nationalbank kann nie Pleite gehen.

Es gibt drei starke bzw. genauer gesagt stabile Argumente,  die für die Schweiz sprechen:
– stabiles Wachstum des Bruttoinlandsprodukts (BIP) der Schweiz
– stabile Entwicklung des Schweizer Frankens
– hohe und stabile Entwicklung der Dividendenrendite Schweizer Aktien.

Hierzu ein Artikel aus dem Netz:
Die besten Schweizer Aktien 2019 (Quelle Lynx-Broker) 
https://www.lynxbroker.de/artikel/die-besten-schweizer-aktien

Dazu auch gefunden auf Youtube: https://www.youtube.com/watch?v=I5ZfJeKeaXk&feature=youtu.be

Und ein Radio-Interview aus dem Programm von Börsenradio, mit einem eidgenössischen Vermögensverwalter aus Zürich.
https://www.brn-ag.de/35968-Schweiz-Spezial-Mojmir-Hlinka-SMI

Weiterer Link:
Wöchentliche Kursdaten der Schweizer Aktienindizes Swiss Performance Index (SPI) und Swiss Market Index (SMI) von Mai bis August 2019
https://de.statista.com/statistik/daten/studie/512117/umfrage/woechentliche-kursdaten-der-schweizer-aktienindizes-spi-und-smi/

Der Unterschied zwischen Spekulanten und Investoren

In manchen Medien werden Aktionäre als Spekulanten bezeichnet, bzw. sogar beschimpft.
 Doch was unterscheidet Spekulanten von einem Investor bzw. Aktien-Investor?

 Wollen Sie investieren oder spekulieren?

 Ein klassisches Investment ist der Kauf einer Immobilie, wenn der Käufer regelmäßige Mieteinnahmen erzielen kann, darf er sich Investor nennen.
 Oder, wenn eine Aktie regelmäßige Dividenden erzielt, dann ist der Käufer ein Investor.

 Wenn der gleiche Immobilien-Käufer eine Immobilie kauft, renoviert und er dann die Immobilie wieder zu einem besseren Preis verkaufen will (Fix & Flip-Geschäft), dann ist er ein Spekulant, denn er spekuliert darauf, dass er die Immobilie zu einem besseren Preis verkauft. 

Ein Investor macht Gewinne, wenn er kauft, nicht wenn er verkauft.

 Ein Eigenheim gehört nicht zu Ihrem Anlagevermögen; es ist Luxusvermögen. (Denn es erzielt keine Rendite). 
Ein Investor verdient regelmäßig Geld, ein Spekulant kann Geld gewinnen.
 Sachwerte schlagen Geldwerte. 

André Kostolany warnte: »Man darf nicht glauben, durch Spekulation ließe sich ein regelmäßiges Einkommen verdienen. Man kann an der Börse viel gewinnen und viel verlieren, doch Geld verdienen kann man an der Börse nicht. «

Wir können also auch sagen: Ein Investor verdient Geld und ein Spekulant kann Geld gewinnen.
 Eine Spekulation ist nichts Schlechtes. Aber es ist schlecht, wenn Sie glauben, investiert zu haben, während Sie in Wahrheit spekulieren.
 Sie müssen wissen, worin Sie Ihr Geld wirklich angelegt haben.
 Sie dürfen nicht auf regelmäßige Einnahmen hoffen, die sich gar nicht ergeben können.
 Mit Spekulationen können Sie Erfolg haben, aber auch Misserfolg.

Schweizer Franken
Privacy Settings
We use cookies to enhance your experience while using our website. If you are using our Services via a browser you can restrict, block or remove cookies through your web browser settings. We also use content and scripts from third parties that may use tracking technologies. You can selectively provide your consent below to allow such third party embeds. For complete information about the cookies we use, data we collect and how we process them, please check our Privacy Policy
Youtube
Consent to display content from Youtube
Vimeo
Consent to display content from Vimeo
Google Maps
Consent to display content from Google